Volksbank – Bürogebäude

Winsen an der Luhe

Das neue Bürogebäude der Volksbank in Winsen besticht durch die geschwungene und aufwendige Glasfassade mit farblichen Highlights, die um eine alte Platane herumgeplant und -gebaut wurde. Im Kontrast dazu steht die in Massivbauweise errichtete Nordseite des Gebäudes mit ihren großen Erkern und Balkonen.

Beheizt und gekühlt wird dasGebäude komplett über Geothermie und Wärmepumpe nach dem Prinzip der Betonkernaktivierung. Alle Leuchten wurden mit LEDs ausgestattet und passen sich ständig der Helligkeit der Sonne an. Gesteuert wird dies über ein KNX-Bus-System. Der Strom für die Wärmepumpe und die Heizung wird durch eine Photovoltaikanlage, die auf dem Dach positioniert ist, erzeugt.